Barbershop: The next Cut

Barbershop: The next Cut Trailer

5/5 4.6/5.0

Originaltitel Barbershop: The Next Cut
Genres Komödie
Start Date
Produktionsjahr 2016
Produktionsland
Regie Malcolm D. Lee
Darsteller Ice Cube, Common, Anthony Anderson, Nicki Minaj, Regina Hall, Garcelle Beauvais, Sean Patrick Thomas, Cedric the Entertainer, Troy Garity, Eve, Utkarsh Ambudkar, Tyga, Lamorne Morris, DeRay Davis, J.B. Smoove
Verleih Warner Bros.

Kurzinhalt

Über zehn Jahre sind vergangen seit unserem letzten Besuch in Calvin's Barbershop. Calvin (Ice Cube) gibt es immer noch – ebenso wie Eddie (Cedric the Entertainer) und die übrigen langjährigen Mitarbeiter. Doch im Frisörsalon verändert sich einiges. Vor allem hat sich in der einstigen Männerdomäne die Frauenquote durchgesetzt: Die Damen bringen ihre eigene Duftnote mit – von ihrem Hang zu Klatsch und Dramatik ganz zu schweigen. Jedenfalls werden die Jungs immer wieder kräftig aufgemischt. Die Stimmung und die Kameradschaft im Barbershop sind zwar vorbildlich, aber draußen vor der Tür geht es mit dem Viertel rapide bergab. Calvin und sein Team können bald gar nicht mehr anders: Sie müssen alle an einem Strang ziehen, um nicht nur den Salon, sondern den gesamten Stadtteil zu retten. Weitere Hauptrollen in „Barbershop: The Next Cut“ spielen Regina Hall („Denk wie ein Mann“), Oscar®-Preisträger Common („Selma“), Sean Patrick Thomas („Barbershop“), Eve („Roller Girl – Manchmal ist die schiefe Bahn der richtige Weg“), Anthony Anderson (TV-Serie „Black-ish“), Jaszmine Lewis („Barbershop“), JB Smoove (TV-Serie „Die Millers“) und Rapperin Nicki Minaj („Die Schadenfreundinnen“). Lee inszenierte das Drehbuch von Kenya Barris („Black-ish“) & Tracy Oliver („The Neighbors“) nach den von Mark Brown konzipierten Figuren. „Barbershop: The Next Cut“ bringt erneut die Produzenten der ersten beiden Filme zusammen: Robert Teitel, George L. Tillman und Ice Cube. Malcolm D. Lee, Becki Cross Trujillo, Ronald G. Muhammed und Jeff Kwatinetz sind als Executive Producers dabei. Zum kreativen Team zählen Kameramann Greg Gardiner, Produktionsdesignerin Ina Mayhew, Cutter Paul Millspaugh und Kostümdesignerin Danielle Hollowell.