König von Deutschland

König von Deutschland Trailer

Originaltitel König von Deutschland
Genres Komödie
Start Date
Produktionsjahr 2013
Produktionsland
Regie David Dietl
Darsteller Olli Dittrich, Veronica Ferres, Katrin Bauerfeind, Jella Haase, Wanja Mues, Jonas Nay, Wolfram Koch, Stephan Grossmann, Mirco Reseg, Hanns Zischler, Paula Hans, Peter Illmann, Olaf Burmeister
Verleih Zorro Film

Kurzinhalt

Thomas ist in der Midlife-Crisis und hat gerade seinen Job verloren. Ein durchschnittlicher Mensch mit stinklangweiliger Ehe, aufmüpfigen Teenie-Sohn und Traum vom Eigenheim. Der richtige Mann fürs deutsche Marketing. Bald gibt der Naivling Antworten über Biermarke, Lieblingsmusik, Krawattenfarbe bis hin zum Lieblingspolitiker. Was er nicht weiß, er steht unter totaler Überwachung. Es dauert lange, bis er herausfindet, wie er benutzt wird. Spät, aber nicht zu spät befreit er sich aus der Durchschnittlichkeit. David Dietl zeigt in dieser Satire, die sich auf akribisch gesammelte Daten und Statistiken stützt, wie heute der Durchschnitt zählt, nicht das Individuum, wie Bedürfnisse von der Werbung geweckt und befriedigt werden. Der maliziöse Film, der trotz absurder surrealer Momente etwas bösartiger hätte sein können, arbeitet mit stilisierter Bildsprache und bunten Farben, ordnet den Personen jeweils ihr eigenes Universum zu. Olli Dittrich und Veronica Ferres als voneinander gelangweiltes Ehepaar sind gut, spannender ist aber Wanja Mues als charmant-diabolischer Marketingchef.