Oh, wie schön ist Panama

Oh, wie schön ist Panama Trailer

Originaltitel Oh, wie schön ist Panama
Genres Animation, Familie
Start Date
Produktionsjahr 2006
Produktionsland
Regie Martin Otevrel, Guido Schmelich
Darsteller Til Schweiger, Dietmar Bär, Ralf Schmitz, Mirko Nontschew, Anke Engelke, Santiago Ziesmer, Friedrich Schoenfelder, Gerald Schaale
Verleih

Kurzinhalt

Die beiden Freunde Tiger und Bär leben glücklich in einem kleinen Haus in der Nähe eines Flusses. Der Bär ist leidenschaftlicher Fischer, und der Tiger ist ein versierter Pilzsammler, der eine kleine gelbschwarz gestreifte Holzente mit Rädern besitzt. Er nennt sie deshalb „Tigerente“. Eines Tages angelt der Bär eine leere Holzkiste mit der Aufschrift „Panama“ aus dem Fluss. Er riecht an der Kiste, und sie riecht nach Bananen, und er beschließt, dass Panama das Land seiner Träume sei. Der Bär erzählt seinem Freund Tiger ganz begeistert, dass Panama ein Ort sei, wo alles viel besser, größer und schöner als Zuhause sei und dass sie nun in dieses Land reisen sollten. So machen sich die beiden am nächsten Tag mit einem Kochtopf, einer Fischerrute, einem Hut und der Tigerente auf den Weg nach Panama.