Panzehir

Panzehir Trailer

Originaltitel Panzehir
Genres Krimi, Action, Drama
Start Date
Produktionsjahr 2014
Produktionsland
Regie Alper Çağlar
Darsteller Tolga Akdoğan, Ali Aksöz, Cüneyt Arkın, Emir Benderlioğlu, Emin Boztepe, Levent Can, Edoardo Costa, Florence Eugene
Verleih AF-Media Filmverleih

Kurzinhalt

“Manchmal zahlen wir noch in diesem Leben für unsere großen Sünden.” Kadir Korkut ist 48. Seit 30 Jahren ist er die rechte Hand von Istanbuls Paten, der als "Kara Cemal“ bekannte 70-jährige Unterweltchef. Beide gleichen einander. Erbarmungslos, intelligent und in ihrer Umgebung nur Furcht hinterlassend sind sie Untergrundgenies zwei verschiedener Generationen. Cemal im Befehlen, Kadir im Töten. Als Kadir sich in eine blinde Frau, Elsa Lund, verliebt, wird ihm klar, dass er sich endlich vom Verbrechermilieu lösen muss. Aber die Welt, in der er sich befindet, zeigt Kadir keine Loyalität. Kara Cemal verrät wegen seiner nicht enden wollenden Komplotte sogar seinen Todesengel, und das trotz ihrer nahezu Vater-Sohn Beziehung. Kadir wird mit einer Chemikalie vergiftet, die innerhalb von 6 Stunden tödlich wirkt. Die einzige Möglichkeit zu überleben und die Geliebten am Leben zu erhalten ist ein Gegengift, das sich in Kara Cemals Hand befindet. Diesmal ist er gezwungen für sein eigenes Leben zu töten, wie Cemal es will. So beginnt Kadirs letzte Nacht. Ein Adrenalinsturm, in dem die Zeit ausläuft und der zu zahlende Preis ständig steigt. Das bedeutet unbedingte Konfrontation, um aus dieser Schlangengrube zusammen mit dem ebenfalls vergifteten Polizeispion Cem herauszukommen. Eine unausweichliche Abrechnung mit den Verbrechern der Stadt, genauso wie mit dem eigenen Gewissen und der eigenen Vergangenheit. Ein letzter legendärer Kampf zwischen einem Auftragsmörder, der sein Lebtag niederträchtig gehandelt hat, und seinem geistigen Vater, der ihn verraten hat. Gegengift – ein Film, der mit seiner modernen Filmsprache, seinem anspruchsvollen technischen Fundament und seinem meisterhaft geschriebenen Drehbuch uns bekannt machen wird mit einer völlig neuen Filmgeneration. Das wichtigste Ziel ist es, die internationale Anerkennung des türkischen Kinos zu erhöhen.