Kino im großen Kurhaus

Kurhausstraße 2, 94072, Bad Füssing

0853121441

www.kino-bad-fuessing.de

Kino im großen Kurhaus

Kinoprogramm von Dienstag 21 Februar

Kundschafter des Friedens

von Robert Thalheim mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue

2D

Jochen Falk (Henry Hübchen) lässt sich seine Überraschung nicht anmerken, als ihn der BND zu einem Gespräch bittet. Als ehemaliger DDR-Spion hat er nur Verachtung für die "Amateurtruppe" übrig, vor allem, nachdem er vor über 30 Jahren vom West-Agenten Frank Kern (Jürgen Prochnow) enttarnt wurde. Doch der BND braucht seine Hilfe, um den designierten Präsidenten einer ehemaligen Sowjetrepublik aufzuspüren, der zusammen mit einem BND-Agenten entführt worden ist - und dieser Agent ist ausgerechnet Kern. Falk sieht seine große Chance gekommen, sich zu rehabilitieren und seine offene Rechnung mit Kern zu begleichen. Er stimmt zu, für den BND nach Katschekistan zu fliegen - allerdings nur unter der Bedingung, den Einsatz mit seinem alten Team durchzuführen. Der BND hat keine andere Wahl und stimmt widerwillig zu; und so werden der Bastler Jacky (Michael Gwisdek), das Organisationswunder Locke (Thomas Thieme) und der Gigolo Harry (Winfried Glatzeder) wieder reaktiviert. Doch ganz allein lässt der BND den Rentner-Trupp nicht los: BND-Analytikerin Paula (Antje Traue) wird ihnen als Aufpasserin zur Seite gestellt. Der Einsatz in Katschekistan droht schon bald im Chaos zu versinken, doch dann besinnen sich die "Kundschafter des Friedens" auf ihre alten Fähigkeiten. (Quelle: Verleiher)

19:30

Kinoprogramm von Mittwoch 22 Februar

Willkommen im Hotel Mama

von Eric Lavaine mit Mathilde Seigner, Alexandra Lamy, Josiane Balasko, Alexandra Campanacci

2D

Die temperamentvolle Jacqueline (Josiane Balasko) genießt ihr komfortables Leben als Witwe im Ruhestand in einer beschaulichen Stadt in der Provence. Seit vielen Jahren führt die dreifache Mutter eine glückliche Liebesbeziehung mit ihrem Nachbarn Jean, die sie bisher jedoch tunlichst vor ihren Kindern geheim gehalten hat. Als ihre 40-jährige Tochter Stéphanie (Alexandra Lamy) von heute auf morgen Job und Wohnung verliert, nimmt sie Stéphanie natürlich wieder bei sich auf. Allerdings wirbelt das liebe Töchterlein nicht nur gehörig ihren sonst so ruhigen Alltag durcheinander, sondern sie macht es Jacqueline auch noch extrem schwierig, sich weiterhin unbemerkt mit ihrem Liebhaber zu treffen. Da ist reichlich Einfallsreichtum gefragt, um den unangenehmen Fragen ihrer Tochter aus dem Weg zu gehen, aber dennoch kann sie nicht verhindern, dass ihre nächtlichen Eskapaden für wilde Spekulationen und so manch komische Verwechslung sorgen. Als Jacqueline dann auch noch beschließt, Jean und ihre Kinder bei einem äußerst turbulenten Abendessen endlich miteinander bekannt zu machen, ist das Familienchaos perfekt. WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA ist eine wunderbar amüsante Geschichte über den Klassiker aller Generationenkonflikte, den zwischen Mutter und Tochter. Während die sympathischen, mit viel Liebe gezeichneten Figuren von einer komischen Situation in die nächste stolpern, liefert sich das Schauspielerinnen-Duo Lamy-Balasko vor Witz sprühende Wortgefechte, bei denen kein Auge trocken bleibt. WILLKOMMEN IM HOTEL MAMA – die perfekte Sommerkomödie mit Lachgarantie.

19:30

Kinoprogramm ab Donnerstag 23 Februar

Willkommen bei den Hartmanns

von Simon Verhoeven mit N/A
Komödie

Freitag 24 Februar
Sonntag 26 Februar
Montag 27 Februar
Samstag 4 März
Montag 6 März
Mein Blind Date mit dem Leben

von Marc Rothemund mit Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow
Komödie

Sonntag 26 Februar
Mittwoch 1 März
Sonntag 5 März
Mittwoch 8 März
Hidden Figures - Unbekannte Heldinnen

von Theodore Melfi mit Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst, Jim Parsons, Mahershala Ali
Biographie, Drama

Sonntag 5 März
Dienstag 7 März
Kundschafter des Friedens

von Robert Thalheim mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, Antje Traue
Komödie

Samstag 25 Februar
Dienstag 28 Februar
Freitag 3 März