Programmkino im Schaustall

Winkelsweg 38, 40764, Langenfeld

02173794

www.schauplatz.de

Programmkino im Schaustall

Kinoprogramm von Freitag 20 Januar

Sully

von Clint Eastwood mit Laura Linney, Tom Hanks, Aaron Eckhart, Anna Gunn

2D

Am 15. Januar 2009 erlebte die Welt das „Wunder auf dem Hudson“, als Captain „Sully“ Sullenberger sein defektes Flugzeug im Gleitflug auf dem eisigen Wasser des Hudson River notlandete und das Leben aller 155 Menschen an Bord rettete. Doch während Sully noch von der Öffentlichkeit und in den Medien für seine beispiellose flugtechnische Meisterleistung gefeiert wurde, begann man bereits mit der Untersuchung des Falls, der fast seinen Ruf und seine Laufbahn ruiniert hätte. Weitere Hauptrollen in „Sully“ spielen Aaron Eckhart („Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr“, „The Dark Knight“) als Sullys Co-Pilot Jeff Skiles und Oscar-Kandidatin Laura Linney („Die Geschwister Savage“, „Kinsey – Die Wahrheit über Sex“, Showtime-Serie „The Big C … und jetzt ich“) als Sullys Frau Lorraine Sullenberger. Eastwood inszeniert Todd Komarnickis Drehbuch nach dem Buch Man muss kein Held sein von Sullenberger und Jeffrey Zaslow. Eastwood produziert mit Frank Marshall, Allyn Stewart und Tim Moore. Als Executive Producers sind Kipp Nelson und Bruce Berman beteiligt. Der Film vereint Eastwood mit etlichen seiner langjährigen Mitarbeiter, die mit dem Regisseur zuletzt den Welthit „American Sniper“ gestaltet haben: Kameramann Tom Stern und Produktionsdesigner James J. Murakami, die beide für ihren Beitrag zu „Der fremde Sohn“ eine Oscar-Nominierung erhielten, Kostümdesignerin Deborah Hopper und Cutter Blu Murray. Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures eine Flashlight Films Produktion, eine Kennedy/Marshall Company Produktion, eine Malpaso Produktion: „Sully“ startet am 1. Dezember 2016 im Verleih von Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

20:00

Kinoprogramm von Samstag 21 Januar

Sully

von Clint Eastwood mit Laura Linney, Tom Hanks, Aaron Eckhart, Anna Gunn

2D

Am 15. Januar 2009 erlebte die Welt das „Wunder auf dem Hudson“, als Captain „Sully“ Sullenberger sein defektes Flugzeug im Gleitflug auf dem eisigen Wasser des Hudson River notlandete und das Leben aller 155 Menschen an Bord rettete. Doch während Sully noch von der Öffentlichkeit und in den Medien für seine beispiellose flugtechnische Meisterleistung gefeiert wurde, begann man bereits mit der Untersuchung des Falls, der fast seinen Ruf und seine Laufbahn ruiniert hätte. Weitere Hauptrollen in „Sully“ spielen Aaron Eckhart („Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr“, „The Dark Knight“) als Sullys Co-Pilot Jeff Skiles und Oscar-Kandidatin Laura Linney („Die Geschwister Savage“, „Kinsey – Die Wahrheit über Sex“, Showtime-Serie „The Big C … und jetzt ich“) als Sullys Frau Lorraine Sullenberger. Eastwood inszeniert Todd Komarnickis Drehbuch nach dem Buch Man muss kein Held sein von Sullenberger und Jeffrey Zaslow. Eastwood produziert mit Frank Marshall, Allyn Stewart und Tim Moore. Als Executive Producers sind Kipp Nelson und Bruce Berman beteiligt. Der Film vereint Eastwood mit etlichen seiner langjährigen Mitarbeiter, die mit dem Regisseur zuletzt den Welthit „American Sniper“ gestaltet haben: Kameramann Tom Stern und Produktionsdesigner James J. Murakami, die beide für ihren Beitrag zu „Der fremde Sohn“ eine Oscar-Nominierung erhielten, Kostümdesignerin Deborah Hopper und Cutter Blu Murray. Warner Bros. Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Village Roadshow Pictures eine Flashlight Films Produktion, eine Kennedy/Marshall Company Produktion, eine Malpaso Produktion: „Sully“ startet am 1. Dezember 2016 im Verleih von Warner Bros. Pictures Germany, a division of Warner Bros. Entertainment GmbH.

20:00

Kinoprogramm ab Sonntag 22 Januar

Arrival

von Denis Villeneuve mit Amy Adams, Jeremy Renner, Michael Stuhlbarg, Forest Whitaker, Mark O'Brien
Science Fiction

Freitag 17 Februar
Samstag 18 Februar
Nocturnal Animals

von Tom Ford mit Jake Gyllenhaal, Amy Adams, Michael Shannon, Armie Hammer
Drama, Thriller

Freitag 24 Februar
Samstag 25 Februar
La La Land

von Damien Chazelle mit Emma Stone, Ryan Gosling, J.K. Simmons, Finn Wittrock, Sandra Rosko, Sonoya Mizuno, John Legend
Komödie, Musical, Drama

Donnerstag 9 März
Freitag 10 März
Samstag 11 März
Jackie

von Pablo Larraín mit Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig, Billy Crudup, John Hurt, Richard E. Grant, Caspar Phillipson
Biographie, Drama

Freitag 31 März
Samstag 1 April