Butterfly Effect

Butterfly Effect Trailer

Originaltitel The Butterfly Effect
Genres Science-Fiction, Thriller
Start Date
Produktionsjahr 2004
Produktionsland
Regie Eric Bress, J. Mackye Gruber
Darsteller Ashton Kutcher, Melora Walters, Amy Smart, Elden Henson, William Lee Scott, Eric Stoltz, Logan Lerman, Ethan Suplee, Nathaniel DeVeaux, Kevin G. Schmidt, Jesse James, Callum Keith Rennie, Irene Gorovaia, John Patrick Amedori, Cameron Bright
Verleih Warner Bros.

Kurzinhalt

Weil sein Vater in einer psychiatrischen Anstalt untergebracht ist, lebt der 7-jährige Evan (Logan Lerman) mit seiner Mutter Andrea Treborn (Melora Walters) alleine. Evan kann sich oft an kurz zurückliegende Ereignisse aus seinem Leben nicht mehr erinnern, nur in gewalttätigen Bildern brechen sich die Dinge ihre Bahn, die in seinem Unterbewusstsein vorhanden sind. Auf Anraten eines erfahrenen Kinderpsychologen soll Evan ein Tagebuch führen, um sein Gedächtnis zu trainieren. Aber die Blackouts hören nicht vollständig auf, weder als er 13 Jahre alt (John Patrick Amedori) ist noch als junger Erwachsener (Ashton Kutcher). Ein tragischer Vorfall, an dem auch Evans Freunde Tommy (William Lee Scott) und Kayleigh Miller (Amy Smart) beteiligt sind, sorgt schließlich dafür, dass Evan mit seiner Mutter in eine andere Stadt umzieht. Nachdem es Evan gelingt, sich an Dinge zu erinnern, die bislang im Verborgenen lagen, will er seine ebenfalls neu erworbene Fähigkeit nutzen, in die Vergangenheit zu reisen. Aber Evans Wunsch nach einer Korrektur tragischer Vorfälle führt zu Konsequenzen, die kaum noch kontrollierbar sind.