Das Leben ist nichts für Feiglinge

Das Leben ist nichts für Feiglinge Trailer

Originaltitel Das Leben ist nichts für Feiglinge
Genres Komödie, Drama
Start Date
Produktionsjahr 2012
Produktionsland
Regie André Erkau
Darsteller Wotan Wilke Möhring, Frederick Lau, Rosalie Thomass, Helen Woigk, Edin Hasanovic, Nina Petri, Franz Dinda, Christine Schorn, Philipp Baltus, Hannes Hellmann, Monika Barth
Verleih NFP Marketing & Distribution

Kurzinhalt

Ein junger Witwer wird mit dem plötzlichen Tod seiner Frau nicht fertig, die 15jährige Tochter im wilden Gothic-Look zieht sich in ihre eigene Welt zurück, einziger Halt ist die Oma. Die verschweigt ihre Krebskrankheit und nimmt sich eine unkonventionelle Pflegerin, die ihr Lebensmut macht. Ausgerechnet in dieser prekären Situation brennt die Enkelin mit einem Jungen durch. André Erkau verzichtet in der Verfilmung von Gernot Grickschs Roman auf tränenreiche Sentimentalität oder zu große Gefühlsausbrüche. Trotz schwerer persönlicher Krisen lockern schwarzer Humor und Slapstick-Szenen das Ganze auf. Neben der ironisch-melancholisch-komische Mixtur überzeugt das hervorragende Ensemble, allen voran Wotan Wilke Möhring und seine Filmtochter Helen Woigk in ihrem ersten Kinofilm. Eine rundum gelungene Tragikomödie.