Die Letzten Gigolos

Die Letzten Gigolos Trailer

Originaltitel Die letzten Gigolos
Genres Dokumentation
Start Date
Produktionsjahr 2014
Produktionsland Deutschland
Regie Stephan Bergmann
Darsteller
Verleih Neue Visionen

Kurzinhalt

Ob leidenschaftlicher Tango im Teesalon, entspannter Spaziergang an Bord oder Tagesausflüge an exotischen Urlaubszielen, »Die letzten Gigolos« sind graumelierte Herren von Welt. Sie verbringen ihren Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen – als Unterhalter für amüsierwillige Frauen ab 60, die zahlungskräftig ihren Urlaubsträumen nachhelfen. Organisiert von Agenturen und angestellt von Reedereien bereisen sie die Weltmeere und werden belohnt mit dem Abenteuer Kreuzfahrt und der Flucht aus ihrem Seniorendasein zu Hause. Zusammen mit dem Frankfurter Peter Nemela (74) begibt sich der Regisseur Stephan Bergmann auf die Spuren derer, die als Gentleman auf dem Schiff ihre Träume verwirklichen wollen. Doch taugt das Kreuzfahrtschiff nur begrenzt als Spielwiese für ihre Sehnsucht nach einem besseren Leben. So liegt es an den Kavalieren selbst, mit Glück und Talent ihrem Traum etwas näher zu kommen. »Die letzten Gigolos« erzählt von charmanten Herren, die ihre Sehnsüchte auf Kreuzfahrtschiffen zu verwirklichen hoffen und von denen, die niemals aufgeben werden, sie zu suchen.