Die Mühen der Ebene

Die Mühen der Ebene Trailer

Originaltitel Die Mühen der Ebene
Genres Dokumentarfilm
Start Date
Produktionsjahr 2012
Produktionsland Deutschland
Regie Gesa Hollerbach, Petra Eicker
Darsteller Daniel Zimmermann, Lisa Riedel, Florian Große-Allermann
Verleih Real Fiction

Kurzinhalt

Willkommen in Monheim am Rhein: 45.000 Einwohner zwischen Köln und Düsseldorf. Vor zehn Jah­ren hat Daniel Zimmermann hier zusammen mit ein paar Schulkameraden die Jugendpartei PETO gegründet. Damals zogen sie sofort mit zwei Sitzen in den Stadtrat ein, jetzt ist PETO in Monheim die stärkste Fraktion und Daniel mit 27 Jahren der jüngste Bürgermeister Deutschlands. Ein Jahr lang, von Daniels erster Rede vor dem Kaninchenzüchterverein bis hin zu stadttragenden Be­schlüssen, begleiten wir ihn auf seinen Dienstwegen und schauen ihm bei seinen Amtshandlungen über die Schulter. 120 Millionen Euro Schulden, Kontroversen zwischen den Fraktionen und ein kom­plexer Verwaltungsapparat – mit dem neuen Amt beginnt ein tägliches Ringen um Kompromisse und Verbündete. Kein Job, der schnelle Erfolge bringt. Mühevoll erarbeitete Projekte drohen zu kippen, begleitet von schadenfroher Presse und nörgelnden Bürgern. Daniel Zimmermann muss nun Farbe bekennen und beweisen, dass er eine Stadt regieren kann. Eine Produktion der Kunsthochschule für Medien in Koproduktion mit VIZION, mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW und der Stadt Monheim am Rhein.