Mark Lombardi - Kunst und Konspiration

Mark Lombardi - Kunst und Konspiration Trailer

Originaltitel Mark Lombardi - Kunst und Konspiration
Genres Dokumentation, Krimi
Start Date
Produktionsjahr 2012
Produktionsland
Regie Mareike Wegener
Darsteller Susan Swenson, Joe Amrhein, Matthew Lombardi, Mark Lombardi, Lisa Lombardi LaRue, Laura Lombardi Mills, Donald Lombardi, James Harithas, Shirley Lombardi, Edward Tufte, James Siena, Fred Tomaselli, Hilary Ann Maslon, Greg Stone, Rafael Vargas-Suarez
Verleih Real Fiction Filmverleih

Kurzinhalt

Mark Lombardis Bilder sind riesige analoge Netzwerke. In diesen sind die Zusammenhänge, die finanziellen Transaktionen und gegenseitigen Einflüsse von Finanzwelt, Politik, Wirtschaft und Terrorismus visualisiert - eine globale Landkarte großer Wirtschaftsskandale, politischer Intrigen, Verbrechen und Verschwörungen. Noch nie waren Informationen so leicht zugänglich wie im digitalen Zeitalter. Und noch nie war die Gefahr größer, sich in dieser unendlichen Informationsflut zu verlieren. Das Wesentliche ist nicht die Information selbst, sondern deren Verknüpfung und Einordnung. Und genau das leisten die Bilder von Mark Lombardi: die Verknüpfung unzähliger Informationen, die alle mittels klassischer Medien recherchiert worden sind. Tausende Karteikarten sind das Resultat jahrelanger Recherche in Büchern und Bibliotheken. Dieser immense Wissensfundus bildet die Grundlage von Lombardis Kunst. Ein ausgeklügeltes Pfeilsystem lässt den Betrachter in das Netzwerk von Lombardis Bildern eintauchen. Dabei changiert die Perspektive ständig zwischen der Sicht auf die konkreten Zusammenhänge und deren Gesamteindruck als künstlerischem Objekt. Die Schlüsse aus diesen Verbindungen kann jeder selbst ziehen. Lombardis Bilder geben Richtungen vor, verweigern sich aber jeder finalen Deutung. Die Methode seiner Visualisierung und Verknüpfung nennt Lombardi „Narrative Structures".