Paranormal Activity

Paranormal Activity Trailer

4/5 3/5.0

Originaltitel Paranormal Activity
Genres Horror, Mystery
Start Date
Produktionsjahr 2007
Produktionsland
Regie Oren Peli
Darsteller Katie Featherston, Micah Sloat, Mark Fredrichs, Amber Armstrong, Ashley Palmer
Verleih Central Film Verleih GmbH

Kurzinhalt

Der Low-Budget-Horrorfilm PARANORMAL ACTIVITY hat für die Sensation des amerikanischen Kinoherbstes gesorgt: Am 25. September in einigen Großstädten gestartet, erzielte er an seinem dritten Wochenende mit nur 159 Kopien einen beispiellosen Umsatzschnitt von knapp 50.000$ pro Kopie und nimmt damit den 4. Platz der Kinocharts ein – hergestellt worden war der komplette Film für weniger als 20.000$. Das Einspielergebnis des Wochenendes liegt bei 7,9 Millionen $, ein Wert, den bisher noch kein Film mit unter 200 Kopien in den USA erreicht hat. Am Anfang sieht es noch nach dem großen Glück aus: ein junges Pärchen zieht in ein neues Haus. Alles ist gut, die jungen Leute sind zufrieden. Doch mit der Zeit schleichen sich Zweifel ein, denn: die beiden sind nicht allein. Um dem unsichtbaren Übel auf die Spur zu kommen, stellen sie für nachts eine Überwachungskamera auf. 99 Minuten hat ein Video, 99 Minuten hat „Paranormal Activity“ und zum Schlafen kommen 99 Minuten lang weder die beiden Protagonisten noch ihre Zuschauer: wir. Oren Peli ist das seltene Kunststück gelungen, gleich mit seinem ersten Film einen Kulthit zu landen. PARANORMAL ACTIVITY feierte auf unterschiedlichen Festivals wie dem „Screamfest“ und „Slamdance“ seine Premiere und nach jeder Aufführung flohen die Zuschauer fast aus dem Kino: völlig begeistert und völlig verängstigt. „Paranormal Activity“ sei der beste Grund, im Kino Windeln zu tragen, heißt es seitdem in Fan- und Fachkreisen.